Heilpraktiker Schleicher in Oldenburg Header
Artikel
13.02.2014
Migräne - eine chronische Erkrankung?
news05Migräne betrifft den gesamten Alltag der Erkrankten. Radiologische Untersuchungen zeigen, dass man bei der Migräne von...
10.02.2014
Diabetesforschung mit neuen Diätempfehlungen
news04Das Joslin Diabetes Center in den USA hat auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse Empfehlungen für e...
» ältere Artikel

Aureus - Ihre heilpraktische Praxis in Oldenburg

Als Heilpraktiker ist es mein Ziel, körperliche und seelische Erkrankungen zu heilen oder zu lindern, um dem Patienten Lebensqualität wieder zurück zu geben.

Ärzte teilen dieses ethische Grundprinzip mit Heilpraktikern; bedienen sich dabei jedoch anderer Wege und Therapieformen.

Verlässt sich der Arzt klassischerweise auf schulmedizinische Verfahren, so konzentriert sich der Heilpraktiker auf naturkundliche Heil- und Therapiemethoden, die umgangssprachlich zur Alternativmedizin gehören. Führt man sich jedoch vor Augen, dass heilpraktisches Wissen weit älter als die sog. moderne Schulmedizin ist, muss man sich berechtigterweise die Frage stellen, welcher der beiden grundlegenden Behandlungszweige als alternativ zu bezeichnen ist.

Die ganzheitliche Betrachtung des Patienten steht im Mittelpunkt

Als Heilpraktiker in Oldenburg habe ich mich auf die Biokybernetik spezialisiert, weil ich in über 20 Jahren Arbeit immer wieder bestätigt bekommen habe, dass der Mensch als zelluläres Wesen aus mehr als Fleisch und Blut besteht und auf einer ganzheitlichen Ebene angesprochen werden muss. Die Biokybernetik kommt diesem Behandlungsgrundsatz sehr entgegen und ist vielen Menschen auch als Bioresonanz bekannt. Dabei nimmt die Erstbehandlung mindestens eine Stunde ein, damit ich mir ein vollständiges Bild vom Patienten machen kann.

In unserer Heilpraktiker Praxis in Oldenburg steht das physische und seelische Wohl des Menschen im Mittelpunkt.

Der Mensch, seine physischen Funktionen sowie auch seine Psyche stellen ein Zusammenspiel aus elektromagnetischen Signalen dar. Nerven, Muskel und nicht zuletzt das Gehirn funktionieren sozusagen elektrisch und werden durch elektromagnetische Signale (EM-Signale) gesteuert - oder zumindest beeinflusst. Auch das Herz ist davon nicht ausgenommen, was schon daran ersichtlich ist, dass der Herzschlag durch elektrische Impulse getaktet wird.

Nicht umsonst kommen für die Wiederbelebung von Menschen Defibrillatoren zum Einsatz. Aber auch in weniger schwerwiegenden Fällen muss auf die Elektrosensibilität des Herzens und anderer Organe geachtet werden. Das wird bereits dann deutlich wenn bspw. ein Hautarzt oder Chirurg für die Verödung von Blutgefäßen keine elektrischen Geräte einsetzt, weil beim Patienten Herzrhythmusstörungen vorliegen.

Ganzheitlicher Ansatz mit naturheilpraktischen Methoden

Sie sehen: Der menschliche Körper ist sehr komplex; für manche ein sogenanntes Wunderwerk. Genau deshalb biete ich für die Therapie von physischen und psychischen Leiden in meiner Naturheilpraxis in Oldenburg ein klassisches, naturkundliches Verfahren an. Die Ganzheitlichkeit der von mir praktizierten Kybernetik zielt dabei auf eine große Bandbreite von Krankheiten ab.

Die Methoden und Prozesse der Behandlung erfreuen sich dabei einer sehr guten Verträglichkeit, was sie nicht nur für Erwachsene geeignet macht, sondern auch für Kinder und Babys.

Durch meine langjährige Erfahrung als Heilpraktiker im Bereich der Kybernetik bringe ich gegenüber der Schulmedizin einen gänzlich anderen Blickwinkel in die Behandlung von Patienten ein. Dieser erlaubt es mir, durch eine ganzheitliche Auseinandersetzung mit der / dem Betroffenen Störmuster zu erkennen und zu behandeln - dies auf allen physischen und psychischen Ebenen.

Beispiele für Krankheiten und Behandlungen

Auf dieser Webseite finden Sie eine umfangreiche Sammlung von Beiträgen mit Erklärungen zu einzelnen Krankheiten und Möglichkeiten der Behandlung. Hier ein paar Beispiele von häufig nachgefragten Themen im Hinblick auf Heilpraktiker-Anwendungen und Behandlungen per Kybernetik:

  • Akupunktur - Ein aus der traditionellen, chinesischen Medizin stammendes Heil- und Linderungsverfahren
  • Rheuma - Ein Sammelbegriff für Leiden von Knochen, Muskeln, Organen, dem Stoffwechsel und mehr
  • Multiple Sklerose (MS) - Eine Neuronale Erkrankung, die fortlaufend sowie in Schüben Entzündungen im zentralen Nervensystem mit sich bringt
  • Reizdarm - Der „nervöse Darm“ stellt eine funktionale Störung des Verdauungstrakts dar und ist eine der häufigsten gastroenterologischen Erkrankungen

Heilpraktische Behandlung - Erfolg und Erfolgsquoten

Natürlich würde ich Ihnen gern anhand genauer Zahlen und Erfolgsquoten aufzeigen, wie erfolgreich die heilpraktische Behandlung in meiner Heilpraktiker-Praxis in Oldenburg ist. Jedoch agiere ich nach dem Heilmittelwerbegesetz (HWG), welches Ärzten und Heilpraktikern rechtlich untersagt, Heilversprechen jedweder Art abzugeben.


Sicher finden Sie auf zahlreichen Webseiten anderer Ärzte und Heilpraktiker vielversprechende Angaben zu den Erfolgen der einzelnen Therapien und Maßnahmen, Berichte von Patienten oder sogar Vergleiche von Vorher- und Nachher-Bildern. Jedoch halte ich mich mit dieser Seite strengstens an das HWG und mache daher keine öffentlichen Angaben zu den Erfolgsaussichten meiner heilpraktischen Behandlung

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin?

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen über Naturheilverfahren oder Behandlungsmöglichkeiten benötigen sollten: Telefonnummer 0441 / 40 88 455.

Wir freuen uns, Sie in unserer Naturheilpraxis in Oldenburg begrüßen zu dürfen, die Sie auch von Bremen, Delmenhorst und Ganderkesee aus leicht erreichen können.

Unsere Öffnungszeiten sind Montags bis Freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr.
Termine bitte nach Vereinbarung.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum dieser Webseite.